Oslo

Oslo Tjuvholmen

Jedes Jahr zieht es mich nach Norwegen, jedes Jahr zieht es mich auch nach Oslo. Oslo selbst ist vielleicht nicht die schönste Stadt, aber das Umfeld ist eines der schönsten.

Ob auf dem Holmenkollen oder per Schiff durch den Oslofjord, überall ist es einfach schön. Im Sommer gibt es am Hafen diverse Feste und Konzerte, mit Blick auf den Fjord. Oder doch lieber einen Kaffee in einem der vielen Restaurants? Chillige Musik für den durchgestylten Endzwanziger? Auch das gibt es in einer der viele Strandbars direkt am Wasser. Oslo ist eine kleine Moderne Stadt, mit vielen jungen Menschen. Man könnte meinen die älteren zieht es eher auf’s Land, wenn man genauer hinguckt ist das wohl auch so. Ein Norweger sagte mir einmal “nääää Oslo ist viel Stress”, ich glaube, mit über 30 war es ihm einfach zu hektisch, verstehe einer diese Norweger. Man muss sich diese Stadt aber auch leisten können, eine Wohnung am Fjord in Hafen nähe ist Quasi unbezahlbar.

 

Die Hotels liegen je nach Stadtteil so zwischen 120-250€ pro Nacht. Am günstigsten kann man ich den Thon Hotels übernachten.

Auch im Winter bietet Oslo für jeden etwas: Einen schönen Fjord, der Dich begeistert. Tolle Berge, die einladen zum Ski laufen oder Schlitten fahren.
Eine U-Bahn, die Dich direkt zur Skipiste bringt. Nicht zu vergessen die Shoppping Meile in der City und am Hafen sowie viele versteckte Läden, die zum Bummeln einladen. Abends lohnt sich ein Gang zur beliebten Eisbahn direkt in der Stadt, wo immer was los ist.

Kurzum: eine Stadt mit netten Menschen, die Dich willkommen heißen.


Oslo Dyna Fyr Restaurant

Dyna Fyr Restaurant

 

Holmenkollen

Der Holmenkollen ist mehr als nur die Skisprungschanze Holmenkollbakken, es gibt dort auch ein Museeum oder Skilanglaufmöglichkeiten. Das tollste ist aber das man dort per U-Bahn, und mit dem Schlitten oder den Ski’s bewaffnet, direkt auf die Spitze des “Berges” fahren kann. Quasi ein moderner Sessellift zum Preis einer U-Bahn Fahrkarte.

Frognerpark

Frognerpark, ein gewaltiges Skulpturen Disneyland für den anspruchsvollen Zuschauer, ohne Buden und ohne laute Animation. Sehen, genießen und Staunen.

Norwegische Oper

Die weiße Perle am Oslofjord, innen wie außen ein Hochgenuß. Es reicht schon auf das begehbare Dach zu steigen und den Blick auf den Fjord schweifen zu lassen! Natürlich sollte man sich auch hineinbegeben und der Kultur eine Chance geben.

Der Oslo Pass

Egal was ihr in Oslo machen wollt, holt euch diesen Pass! Ihr bekommt viele Vergünstigungen – könnt günstiger Bus und Bahn fahren, Museen, Parken, Stadtrunfahrten, Restaurants und vieles mehr!

Das Fram Museum (Eintritt frei mit dem Oslopass!)

Museen

Vieles aus der Jahundertwende aus der Arktis und Antarktis Entdeckerzeit, das Museum befindet sich auf  Bygdøy der Halbinsel nahe Oslo. Natürlich mit Roald Amundsen, mit dem was überliefert wurde.

Kon-Tiki Museum

Erfahrt alles über Thor Heyerdahl und seinem Floß aus Balsaholz. Zum Museum!

Vikingskipshuset (Kostenloser Eintritt mit dem Oslopass!)

Vikingskipshuset

Vikingskipshuset

Das berühmte Wikingerschiffmuseum Vikingskipshuset, wenn ihr einmal in die Welt von Thor und Odin eintauchen wollt, DANN hier!

Die Fjord Tour

Hafen mit Fjord Touren

Der Hafen mit seinen Einkaufsmöglichkeiten, von hier starten auch die Fjord Touren

Nehmt eines der vielen Fjordtouren Boote und geniesst die Fahrt durch eine Landschaft die Ihr so vielleicht noch nie gesehen habt!

Königliche Schloss zu Oslo

Am Ende der Karl Johans gate könnt Ihr das Schloss und den Park besuchen, manchmal finden auf Führungen durch das Schloss statt.

 

Stadtteil Grønland

Essen, Shoppen, Wohnen – in diesem Stadtteil könnt ihr das Internationale genießen. Ein Tipp, geht hier etwas Indisches Essen.

Eins noch: Ein Oslo-Ausflug ist bezahlbar! z.B. ein Flug Hamburg/Oslo mit Norwegian-Air ist schon unter 80€ zu bekommen. Eine Übernachtung z.B. in einem der bekannten Thon Hotels kann man für ca. 120€/Nacht buchen.

Wer weitere Informationen zu Oslo’s Sehenswürdigkeiten wünscht, kann mich auch direkt anschreiben oder hier eine Frage ,hinterlassen!